Senfcall.de

Privatsphäre respektierende Videokonferenzen

Icon Datensparsam

Datensparsam

Wir erheben nur die Daten, die auch für den Service nötig sind. Alle Daten werden auf einem Server in Deutschland verarbeitet.

Icon Ohne Installation

Ohne Installation

Du kannst Senfcall einfach per Webbrowser auf all deinen Geräten nutzen, ganz ohne Installation! Keine zusätzliche Software, die neue Sicherheitslücken schafft.

Icon DSGVO konform

DSGVO konform

Senfcall atmet den Geist der DSGVO. Wir winden uns nicht um die Regeln, sondern behandeln den Datenschutz als first-class citizen.

Icon Open-Source

Open-Source

Für Senfcall nutzen wir das Open Source Web Conference Tool BigBlueButton. Daneben veröffentlichen wir einige unserer eigenen Tools unter freien Lizenzen.

Spendenkampagne

Finanzierung des Betriebs von Senfcall bis Ende 2020:

102%

Schon gespendet: 4223€
Es fehlen noch: 0€

Spenden

Gib deinen Senf dazu!

Viele behaupten: "Zuverlässige Videokonferenzen? Das können nur große Unternehmen im Silicon Valley." Doch diese Unternehmen stehen immer wieder in der Kritik unsere Privatsphäre und die Sicherheit unserer Computer zu gefährden.

Als Studierende in Darmstadt und Karlsruhe wurden wir von unseren Universitäten gezwungen, die Anwendungen solcher Unternehmen zu nutzen. Deshalb wollen wir zeigen, dass Videokommunikation für den digitalen Familienbesuch, Web-Seminare, Unterricht und Konferenzen auch mit Datenschutz funktioniert. Mit Senfcall bieten wir Videokonferenzen über die Open Source Software BigBlueButton an. Der Vorteil: um Senfcall zu nutzen brauchst du nur deinen Webbrowser - Keine zusätzliche Software, die neue Sicherheitslücken schafft.

Damit auch du privatsphäre-schützende Videokonferenzen nutzen kannst.